Schwarzer Tresen 27.10.2016

Einführung in den Anarchafeminismus

Was ist Anarcha-Feminismus?

Ist der Anarchismus von sich aus eine feministische Strömung? Welche Kritik gibt es an der (weißen und bürgerlichen) feministischen Geschichtsschreibung aus libertärer Perspektive? Wie hat sich Anarcha-Feminismus entwickelt und welche Grsuppen und Personen waren dabei prägend? Was bedeutet das alles für anarchistische und feministische Bewegungen heute?
Zu diesen Fragen wird es einen Input von etwa 45 Min. geben um danach gemeinsam zu diskutieren.

Introduction to anarcha-feminism

Is anarchism inherently feminist? Which aspects does anarchism criticise when it comes to white and upper_middle-class feminism? How did anarcha-feminism develop? What groups and people were important in evolving it? What’s the meaning of all this for anarchist and feminist movements today?
There will be a short presentation on these questions (about 45 mins) in order to focus on joint discussion afterwards.

Beginn: 19.00 Uhr

Vortrag: 19.30 Uhr